Die Topveranstaltung der Netzwirtschaft - am 24. und 25. März 2020 in Berlin

Details zum Referenten

Susanne Fabry

Energienetze Deutschland, E.ON SE

Bereichsleiterin Steuerung

Über den Referenten

Susanne Fabry, Leiterin Steuerung Energienetze Deutschland bei E.ON SE, arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der deutschen Strom- und Gasnetze und war zuvor im Bereich des deutschen und europäischen Energie- und Gesellschaftsrechts tätig. Vor ihren Stationen als Geschäftsführerin der Avacon Netz GmbH und Leiterin Netzwirtschaft bei der Westfalen Weser Netz GmbH leitete sie für mehr als fünf Jahre die Rechtsabteilung der E.ON in Tschechien.

Veranstaltungen mit Susanne Fabry

01.01.70 01:00
Forum 2 - Regulierung: Rückblick und Ausblick

Moderation:

Jan Kiskemper

Fachgebietsleiter

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

• Zwischenfazit: Rückblick auf die zweite und Ausblick auf die dritte Regulierungsperiode
• Aktuelle Entwicklungen bei der Regulierung des Netzbereichs
• Verlässliche Regulierung in dynamischen Zeiten – ein Widerspruch?
• Diskussion: Wie soll die Anreizregulierung weiterentwickelt werden?

Karsten Bourwieg

Vorsitzender Beschlusskammer 8

Bundesnetzagentur (BNetzA)

Heiner Bruhn

Leiter Referat III C5

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Susanne Fabry

Bereichsleiterin Steuerung

Energienetze Deutschland, E.ON SE