Zentraler Fachkongress der Netzwirtschaft in Deutschland — am 26. und 27. März 2019 in Berlin

Details zum Referenten

Michael Stegmüller

EnBW AG

Referent Marktkommunikation

Über den Referenten

Michael Stegmüller, seit September 1995 bei der EnBW. Aktuell Referent in der Marktkommunikation.
Im BDEW:
• Mitglied imTeam Vorsitz des Steuer und Koordinationskreises Marktkommunikation
• Vorsitzender des Fachausschusses Marktkommunikation
• Vorsitzender der Projektgruppe Intelligente Zähler und Messsysteme (Ausgestaltung der Marktkommunikation für das MsbG)
• Mitglied in der Projektgruppe EDI@Energy (Nachrichtenverantwortlich für die UTILMD)
• Mitglied in der Projektgruppe Grundlagen Marktkommunikation

Veranstaltungen mit Michael Stegmüller

26.03.19 15:00
Forum 3 - Marktkommunikation: Digitalisierung einfach.machen.

Moderation:

Christina Frein

Fachgebietsleiterin

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

• Der Kunde von morgen – Was brauchen wir in der Marktkommunikation?
• Datenkommunikation einheitlich gedacht - Die Energiewende benötigt eine neue, zentrale Form der Datenkommunikation!
• Kann der Verteilnetzbetreiber von Europa profitieren?
• Stabile, aber flexible Marktkommunikation in dynamischen Zeiten
• Diskussion: Welchen Beitrag leistet die Marktkommunikation zur Digitalisierung der Energiewende?

Dieter Ploch

Prokurist Umfeldmanagement

eprimo GmbH

Joachim Hurler

Abteilungsleiter/Head of Department Market Communication

TenneT TSO GmbH

Vlatka Cordes

Leiterin Dienstleistungsmanagement / Westnetz GmbH Konzessionen

Vice-Chair Woman European Forum for Energy Business Information Exchange (Ebix)

Michael Stegmüller

Referent Marktkommunikation

EnBW AG