Zentraler Fachkongress der Netzwirtschaft in Deutschland — am 26. und 27. März 2019 in Berlin

Details zum Referenten

Martin Stiegler

PSI GridConnect GmbH

Geschäftsführer

Über den Referenten

Dipl.-Ing., studierte an der Fachhochschule Rosenheim Holzbauingenieur. Nach dem Studium arbeitete Herr Stiegler fünf Jahre bei einem internationalen Beratungsunternehmen in der Abteilung Immobilien- und Liegenschaftsmanagement. Herr Stiegler war im Anschluss 11 Jahre in nationalen und internationalen Softwareunternehmen tätig. Schwerpunkte dabei war die Geschäftsentwicklung, der Vertrieb und das Produktmanagement für den technischen Service, Instandhaltung sowie Field-Force-Management für die Energieversorgung.

Seit 2003 trat Herr Stiegler in den RWE Konzern ein und übernahm das Produktmanagement beim Netzservicedienstleister SAG GmbH. Hier führte er ein Innovationsmanagement ein und setzte zahlreiche F&E-Projekte für die Verteilnetzautomatisierung auf und übernahm schließlich die operative Verantwortung für den Bereich Smart Grid Services.
Nach 15 Jahren SAG wechselte er zum Netzführungsspezialisten

Veranstaltungen mit Martin Stiegler

27.03.19 14:40
Kaskadiertes Netzmanagement: Lademanagement auf allen Ebenen• Lokal emissionsfrei im ÖPNV
• Elektromobilität im öffentlichen Netz
• Ladeflexibilität als Baustein eines intelligenten Energiesystems

Martin Stiegler

Geschäftsführer

PSI GridConnect GmbH

27.03.19 14:55
Diskussion: Wo stehen wir und was bringt die Zukunft?

Harald von Heyden

Director Central und Western Europe

Agder Energi, Norwegen

Dr. Stefan Küppers

Geschäftsführer Technik

Westnetz GmbH

Martin Stiegler

Geschäftsführer

PSI GridConnect GmbH