Die Topveranstaltung der Netzwirtschaft - am 24. und 25. März 2020 in Berlin

Details zum Referenten

Karsten Bourwieg

Bundesnetzagentur (BNetzA)

Vorsitzender Beschlusskammer 8

Über den Referenten

Karsten Bourwieg ist Jurist. Er begann in der Energiewirtschaft als Rechtsanwalt und Syndikus der Trianel Energie, einer kommunalen Kooperationsgesellschaft zum Energiehandel und Beschaffung für Weiterverteiler mit Sitz in Aachen. Mit dem Beginn der Energieregulierung Ende 2005 übernahm er die Referatsleitung des Referates für Rechtsfragen Energieregulierung und Erneuerbare Energien, Entflechtung, Grundsatzfragen der Energieverbraucher der Bundesnetzagentur in Bonn. Seit Juni 2017 führt er den Vorsitz in der Beschlusskammer 8, die insbesondere über die Erlösobergrenzen der Betreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen entscheidet sowie zu Kosten der Kraftwerksreserven in Deutschland prüft.

Veranstaltungen mit Karsten Bourwieg

01.01.70 01:00
Forum 2 - Regulierung: Rückblick und Ausblick

Moderation:

Jan Kiskemper

Fachgebietsleiter

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

• Zwischenfazit: Rückblick auf die zweite und Ausblick auf die dritte Regulierungsperiode
• Aktuelle Entwicklungen bei der Regulierung des Netzbereichs
• Verlässliche Regulierung in dynamischen Zeiten – ein Widerspruch?
• Diskussion: Wie soll die Anreizregulierung weiterentwickelt werden?

Karsten Bourwieg

Vorsitzender Beschlusskammer 8

Bundesnetzagentur (BNetzA)

Heiner Bruhn

Leiter Referat III C5

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Susanne Fabry

Bereichsleiterin Steuerung

Energienetze Deutschland, E.ON SE