Die Topveranstaltung der Netzwirtschaft - am 24. und 25. März 2020 in Berlin

Details zum Referenten

Prof. Dr. Jochen Kreusel

ABB AG

Market Innovation Manager Power Grids Division

Über den Referenten

Prof. Dr.-Ing. Jochen Kreusel, Jahrgang 1963, ist Group Senior Vice President des ABB-Konzerns und dort als Mitglied des Technologie-Kernteams weltweit verantwortlich für Marktinnovation der Division Power Grids. Er studierte Elektrotechnik an der RWTH Aachen und wurde dort promoviert. 1994 trat er in den ABB-Konzern ein, wo er leitende Positionen in Marketing und Entwicklung innehatte, bevor er von 2011 bis April 2016 die Konzerninitiative Smart Grids leitete und anschließend seine heutige Aufgabe übernahm.

Jochen Kreusel war von 2008 bis 2013 Vorsitzender der Energietechnischen Gesellschaft (ETG) im Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik (VDE) und gehört dem VDE-Präsidium an. Er ist Mitglied mehrerer Lenkungs- und Expertengruppen der Europäischen Kommission und Vice President und Mitglied des Executive Committees von T&D Europe. Außerdem ist er Inhaber des Lehrauftrags „Energiewirtschaft in liberalisierten Elektrizitätsmärkten“ an der RWTH Aachen.

Veranstaltungen mit Prof. Dr. Jochen Kreusel

24.03.20 18:00
Wasserstoff als Zukunftstechnologie

Prof. Dr. Jochen Kreusel

Market Innovation Manager Power Grids Division

ABB AG