Die Topveranstaltung der Netzwirtschaft - am 24. und 25. März 2020 in Berlin

Details zum Referenten

Jens Langbecker

TransnetBW GmbH

Leiter Systembetrieb

Über den Referenten

Studium der Allgemeinen Elektrotechnik (Dipl.-Ing.) an der TU Darmstadt
10/1996 Beruflicher Start als Lastverteiler-Ingenieur im Schichtdienst in der Hauptschaltleitung der Energie Versorgung Schwaben AG, einem der damals 9 deutschen Verbundunternehmen
07/2002 Abteilungsleiter Systemführung der EnBW Transportnetze AG
07/2004 Abteilungsleiter Regulierungsmanagement der EnBW Transportnetze AG
03/2009 Geschäftsführer der durch Swissgrid AG und EnBW Transportnetze AG gemeinsam als Kooperation gegründeten cesoc AG
02/2011 Bereichsleiter Energiemarkt der EnBW Transportnetze AG
04/2014 Bereichsleiter Systembetrieb der TransnetBW GmbH

Veranstaltungen mit Jens Langbecker

01.01.70 01:00
Forum 4 - Versorgungssicherheit im europäischen und lokalen Kontext - kurzfristige Herausforderung, langfristige Chance

Moderation:

Florian Krüger

Fachgebietsleiter

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

• Gesicherte Leistung 2050: Potentiale im europäischen Verbund (Secured capacity 2050 - European network potentials)
• Systemsicherheit bei begrenzter Leitungskapazität
• Versorgungssicherheit „bottom-up“: Dezentrale Lösungsansätze
• Resiliente Verteilnetze für eine sichere Versorgung von morgen
• Diskussion: Welche Chancen ergeben sich aus einem integrierten europäischen Netz?

Yves Sourdrille

Experte für Kapazitätsmärkte

RTE, Frankreich

Jens Langbecker

Leiter Systembetrieb

TransnetBW GmbH

Dr.-Ing. Enno Wieben

Entwicklungsleiter Energiesysteme / Unternehmensentwicklung

EWE NETZ GmbH

Dr. Eckehard Tröster

Geschäftsführer

Energynautics GmbH