Die Topveranstaltung der Netzwirtschaft - am 24. und 25. März 2020 in Berlin
Hier zurück

Details zum Referenten

Ekkehard Hollmann

Bundesnetzagentur (BNetzA)

Referent BK 6

Über den Referenten

Ekkehard Hollmann ist Jurist und arbeitet als Referent in der Bundesnetzagentur, Beschlusskammer 6 - Regulierung des Zugangs zu Elektrizitätsnetzen. Sein Impulsvortrag beschäftigt sich mit der Umsetzung des "Redispatch 2.0" aus Sicht der Bundesnetzagentur, insbesondere mit Fragen des bilanziellen Ausgleichs.

Veranstaltungen mit Ekkehard Hollmann

24.03.20 15:00
Forum 1: Redispatch 2.0 – Überführung des Einspeisemanagements in das EnWG

Moderation:

Dr. Sandu-Daniel Koop

Fachgebietsleiter

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

• Neuregelungen und Erwartungen an die Branche
• Neue Herausforderungen aus ÜNB-Perspektive
• Rolle und Verantwortlichkeiten der Verteilnetzbetreiber
• Redispatch aus Sicht des Anlagenbetreibers

Diskussion:
Redispatch 2.0: Auswirkungen auf kleine und mittlere Versorger, Netzbetreiber und Anlagenbetreiber

Ekkehard Hollmann

Referent BK 6

Bundesnetzagentur (BNetzA)

Andreas John

Leiter der Systemführung

50Hertz Transmission GmbH

Karsten Thielmann

Geschäftsführer

Rheinische NETZGesellschaft mbH

Dr. Andreas Schnauß

Leiter Grundlagen

Vattenfall Wärme Berlin AG