Die Topveranstaltung der Netzwirtschaft - am 24. und 25. März 2020 in Berlin
Hier zurück

Details zum Referenten

Achim Zerres

Bundesnetzagentur (BNetzA)

Leiter der Abteilung Energieregulierung

Über den Referenten

Achim Zerres hat an der Universität Bonn Rechtswissenschaften studiert. Nach dem Studium arbeitete Herr Zerres zunächst als Referent im Wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages und anschließend als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für öffentliches Recht und Rechtsvergleichung der Uni Bonn.

1995 wechselte er zum damaligen Bundesministerium für Post und Telekommunikation und war dort im Referat für zentrale Rechtsangelegenheiten sowie dem Referat für Rechtsangelegenheiten der Frequenzordnung und Medienfragen tätig. Ab 1998 leitete Herr Zerres zunächst das Prozessführungsreferat der Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation und organsierte ab 2003 im Leitungsstab der Behörde den Aufbau der Energieregulierung.Im Jahre 2005 übernahm Herr Zerres in der Bundesnetzagentur den Vorsitz der Beschlusskammer 6 „Zugang zu Stromnetzen“.

Seit Dez. 2008 ist er Leiter der Abteilung Energieregulierung der Bundesnetzagentur.

Veranstaltungen mit Achim Zerres

24.03.20 15:00
Forum 2: Anreizregulierung zwischen Energiewende und Akzeptanz

Moderation:

Jan Kiskemper

Fachgebietsleiter / Geschäftsbereich Energienetze, Regulierung und Mobilität

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

• Weiterentwicklung ARegV - Herausforderungen, Lösungsansätze, Verordnungsverfahren
• Regulierung im Widerstreit der Interessen
• Praxis und Weiterentwicklung der Anreitzregulierung
• Recht und Regulierung: Droht die Flucht ins Regulierungsermessen?

Diskussion:
Nachhaltigkeit und Verlässlichkeit der Regulierung

Dr. Guido Wustlich

Leiter Referat IIIC4

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Dr. Christoph Müller

Vorsitzender der Geschäftsführung

Netze BW GmbH

Achim Zerres

Leiter der Abteilung Energieregulierung

Bundesnetzagentur (BNetzA)

RA Thomas Burmeister

Partner

White & Case LLP