Die Topveranstaltung der Netzwirtschaft - am 24. und 25. März 2020 in Berlin

Vorabprogramm 2020

Tagesmoderation

Marco Seiffert

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

 
BLOCK I: “The Big Picture” - Auf dem Weg zur klimaneutralen Energiewirtschaft
 
24.03.20 09:30
Eröffnungsrede und Begrüßung

Andrees Gentzsch

Mitglied der Hauptgeschäftsführung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

24.03.20 09:40
Chancen einer klimaneutralen Energieversorgung

Prof. Dr. Volker Quaschning

Mitinitiator von Scientists for Future

HTW Berlin

24.03.20 10:05
Regionale Flexibilität / Intelligente Verteilnetze

Dr. Egon Westphal

Mitglied des Vorstandes

Bayernwerk AG

24.03.20 10:20
100 GW Offshore & North Sea Power Hub

Tim Meyerjürgens

Chief Operating Officer

TenneT TSO GmbH

24.03.20 10:35
Diskussion: “Energiewende - 95 % Erneuerbare Energien bis 2050?”
24.03.20 11:05
Elevator Pitch – Überzeugt in 90 Sekunden!
24.03.20 11:10
Kaffeepause in der Ausstellung und Kurzvorträge in der Themenbox
 
24.03.20 11:20
Themenbox
 
BLOCK II: “Zusammen wachsen” - Regulierung im EU Kontext
 
24.03.20 12:00
Regulierung und Wachstum

Jochen Homann

Präsident

BNetzA

24.03.20 12:20
Zusammen wachsen - in europäischen Systemgrenzen
24.03.20 12:40
N. N.
24.03.20 12:55
Diskussion: "Regulierung in dynamischen Zeiten"
24.03.20 13:25
Elevator Pitch – Überzeugt in 90 Sekunden!
24.03.20 13:30
Mittagspause in der Ausstellung und Kurzvorträge in der Themenbox
 
24.03.20 13:40
Themenbox
 
BLOCK III: SILENT-FOREN
 
24.03.20 15:00
Forum 1: "Redispatch 2.0"
24.03.20 15:00
Forum 2: "Anreizregulierung zwischen Energiewende und Akzeptanz"
24.03.20 15:00
Forum 3: "Chancen und Risiken der Digitalisierung im Verteilnetz: Im Spannungsfeld zwischen Versorgungssicherheit, Cybersecurity und Markt"
24.03.20 16:30
Kaffeepause in der Ausstellung
 
BLOCK IV: Wasserstoffwirtschaft - die Zukunft der Gasnetze?
 
24.03.20 17:30
Zusammen wachsen - die Gasinfrastruktur als Langzeitspeicher und Transportnetz
24.03.20 17:45
Infrastrukturelle Sektorkopplung / Speicherlösungen regional betrachtet
24.03.20 18:00
Wasserstoff als Zukunftstechnologie

Prof. Dr. Jochen Kreusel

Market Innovation Manager Power Grids Division

ABB AG

24.03.20 18:15
Diskussion
24.03.20 18:30
Ende des ersten Kongresstages
 
24.03.20 18:35
Abendveranstaltung in der Ausstellung
 
24.03.20 23:00
Ende der Abendveranstaltung
 
Tagesmoderation

Marco Seiffert

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

 
25.03.20 08:55
Eröffnung zweiter Tag
 
BLOCK V: "Zusammen wachsen"
 
25.03.20 09:00
Wachstumsmotor Energiewirtschaft

Kerstin Andreae

Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

25.03.20 09:25
Aufgaben der Energienetze aus Sicht des BMWi

Andreas Feicht

Staatssekretär

BMWi

25.03.20 09:45
BDEW-Talk

Kerstin Andreae

Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Andreas Feicht

Staatssekretär

BMWi

25.03.20 10:25
Elevator Pitch – Überzeugt in 90 Sekunden!
25.03.20 10:30
Kaffeepause in der Ausstellung und Kurzvorträge in der Themenbox
 
25.03.20 10:40
Themenbox
 
BLOCK VI: SILENT-FOREN
 
25.03.20 11:30
Forum 4: "Marktkommunikation: Intelligente Lösungen zum Zusammen wachsen"
25.03.20 11:30
Forum 5: "Zukunfts-Strategie Gas"
25.03.20 11:30
Forum 6: "Flexibilität in der Niederspannung: Spannungsfeld zwischen Markt und Regulierung"
25.03.20 13:00
Mittagspause in der Ausstellung
 
BLOCK VII: “1.000 Milliarden € - die Finanzierung der Energiewende"
 
25.03.20 14:15
Notwendige Investitionen in eine zukunftsfähige Infrastruktur
25.03.20 14:30
Finanzierungsmöglichkeiten für Netzbetreiber heute und in Zukunft

Henry Otto

Partner, Leiter Beratung Energiewirtschaft

PricewaterhouseCoopers GmbH

25.03.20 14:45
Finanzierungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene
25.03.20 15:00
Diskussion: "Bewertungsmethoden Infrastruktur"
25.03.20 15:25
Danksagung Nachwuchsinitiative
25.03.20 15:30
Schlusswort

Andrees Gentzsch

Mitglied der Hauptgeschäftsführung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

25.03.20 15:35
Ende der Veranstaltung