Zentraler Fachkongress der Netzwirtschaft in Deutschland — am 26. und 27. März 2019 in Berlin

BDEW-Initiative: Junge Ideen für die Netzwirtschaft 2020

 

Die Initiative des BDEW „Junge Ideen für die Netzwirtschaft“ richtet sich zum zwölften Mal in Folge an talentierte Trainees, junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Potenzial, Werk- und Dualstudenten sowie junge Quereinsteiger, die die Digitalisierung und somit Zukunft ihrer Unternehmen und des Netzgeschäfts mit gestalten möchten.

 

Ihre Young Professionals erhalten mit der BDEW-Nachwuchsinitiative beim Fachkongress Treffpunkt Netze 2020 die Gelegenheit zur aktiven Teilnahme an den Fachvorträgen und Foren, Diskussionen und Gesprächen vor Ort mit Gästen sowie Referenten. Sie vernetzen sich untereinander und mit den Fachexperten vor Ort, erhalten und geben ihrerseits Impulse.

 

Wir freuen uns auf Ihre "High Potentials" beim Treffpunkt Netze 2020.

Workshop für Ihren Nachwuchs

Im diesjährigen Workshop „Potenziale durch Digitalisierung" entwickelten die Nachwuchskräfte Ideen und Lösungsansätze zu Effizienzsteigerung, Wachstum und Kompetenzentwicklung. In drei Arbeitsgruppen traten die ca. 30 jungen Talente gegeneinander an und präsentierten einer Jury ihre jeweiligen Ergebnisse. Kreatives Miteinander über die Unternehmensgrenzen hinweg, Austausch und Kooperation standen dabei im Vordergrund.

 

Die Resultate des Workshops wurden in der ersten Themenbox am ersten Kongresstag vorgestellt.

 

Auch der moderierte Rundgang durch die Fachausstellung richtete sich ausschließlich an die Nachwuchskräfte und gab einen spannenden Einblick in die ausstellenden Unternehmen.

Ein herzliches Dankeschön unserem Hauptpartner der Nachwuchsinitiative "Junge Ideen für die Netzwirtschaft":


A.T. Kearney unterstützt aktiv die Förderung von Nachwuchs-Führungskräften in der Netzwirtschaft und richtet gemeinsam mit dem BDEW jedes Jahr einen inhaltlich aktuellen Workshop aus, der sich ausschließlich an die Teillnehmerinnen und Teilnehmer der BDEW-Nachwuchsinitiative wendet!

Diese Unternehmen förderten 2019 ihre Talente:























Impressionen 2019

Ansprechpartnerin

Susanne Diderich
EW Medien und Kongresse GmbH
Telefon    +49 (0) 69 71 04 687-325