Zentraler Fachkongress der Netzwirtschaft in Deutschland — am 26. und 27. März 2019 in Berlin
Hier zurück

Details zum Referenten

Snezana Michaelis

Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin

Miglied des Vorstands

Über den Referenten

Die studierte Bauingenieurin Snezana Michaelis war erfolgreich in Führungspositionen in der Bau- und
Immobilienbranche tätig. Nach Stationen bei der Bayerischen Bau- und Immobilien GmbH & Co. KG und der GBW Gruppe München, wurde die Immobilienexpertin im Juni 2014 in den Vorstand der Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft berufen. Dort verantwortet sie die Bereiche Bestandsmanagement, Bestandsinvestition und Neubau und ist damit maßgeblich an der Umsetzung der größten Wachstumsstrategie des Unternehmens beteiligt, das 2019 sein 100-jähriges Bestehen feiert. Die Gewobag, eines der führenden Immobilienunternehmen in Deutschland mit rund 62.000 Wohn- u. Gewerbeeinheiten, plant in den kommenden Jahren ihren Bestand mit einem Investitionsvolumen von 3 Mrd. € massiv auszubauen. Grundlage für diese ausgeprägte Investitionstätigkeit bildet u.a. die hervorragende Bonität der Gewobag. Diese honorierten Moody’s mit einem A1- und S&P mit einem A+-Rating.

Veranstaltungen mit Snezana Michaelis

07.03.18 14:00
Impulsvortrag

Snezana Michaelis

Miglied des Vorstands

Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin

07.03.18 14:20
Diskussion: Konzepte mit der Immobilienwirtschaft

Moderation:

Sebastian Winter

Abteilungsleiter

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Dr. Erik Landeck

Mitglied der Geschäftsführung

Stromnetz Berlin GmbH

Felix Dembski

Vice President Strategie

Sonnen GmbH

Dr. Malte Sunderkötter

Mitglied der Geschäftsführung

e.kundenservice Netz GmbH und e.dialog Netz GmbH

Snezana Michaelis

Miglied des Vorstands

Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin

Merkzettel

Sie können sich Ihre eigene Agenda durch einen Klick auf das Stern-Icon erstellen. Ihre gemerkten Programmpunkte und Aussteller finden Sie im Merkzettel.

Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Export in Ihren Kalender

Sie können einzelne Programmpunkte über das Kalender-Icon in Ihr jeweiliges Kalenderprogramm exportieren.

Bitte beachten Sie, dass wir Programmänderungen dann jedoch leider nicht automatisch aktualisieren können.