Zentraler Fachkongress der Netzwirtschaft in Deutschland — am 26. und 27. März 2019 in Berlin
Hier zurück

Details zum Referenten

Prof. Dr. Klaus-Dieter Borchardt

EU-Kommission

Director DG ENERGY

Über den Referenten

geboren am 15. September 1955 in Greifswald (Deutschland), verheiratet, 2 Kinder, wohnhaft in Brüssel.

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg und an der Freien Universität Berlin (1974-1979); Promotion zum Dr. jur. (Berlin, 1987 -ausgezeichnet mit dem "Ernst Reuter-Preis"); Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Integrationsforschung der Stiftung Europa-Kolleg Hamburg (1980-1985); Referendarausbildung am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg (1983-1985); Hochschulassistent an den Fachbereichen Rechtswissenschaften und Politische Wissenschaften der Freien Universität Berlin (1985-1987).

Beamter bei der Europäischen Kommission: 1987-1989: Mitglied der Generaldirektion V, Beschäftigung, Soziale Angelegenheiten und Bildung (Soziale Sicherheit der Wanderarbeitnehmer). 1989/90 : Mitglied des Juristischen Dienstes der Europäischen Kommission, Abteilung Landwirtschaft; Hauptverwaltungsrat im Juristischen Dienst der Europäischen Kommission (Abteilung Kontrolle staatlicher Beihilfen); 2001-2004 Leiter der Rechtsabteilung in der Generaldirektion “Landwirtschaft und Fischerei”, 2004-2010 Zunächst Stellvertretender und später Kabinettschef im Kabinett der Kommissarin für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Mariann Fischer Boel, mit Zuständigkeiten für Agrar-Reformen, Doha-Welthandelsrunde, Bürokratieabbau und Vereinfachung. 2010-2012 Direktor der Direktion "Direktbeihilfe, Verwaltung Marktpolitischer Maßnahmen, Absatzmaßnahmen" und 2012-2013 Direktor der Direktion "Internationale Fragen, insbesondere multilaterale Verhandlungen" jeweils bei der Generaldirektion Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung. Seit 1. April 2013 Direktor des Direktorats "Energiebinnenmarkt" bei der Generaldirektion Energie.

Entsendung an den Gerichtshof der EU: 1990-1994 Rechtsreferent im Kabinett des deutschen Richters am Gerichtshof der EU, Prof. Dr. M. Zuleeg.

Sonstige Aktivitäten: Honorarprofessor an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg für Europäisches Gemeinschaftsrecht (seit 2001).

Veranstaltungen mit Prof. Dr. Klaus-Dieter Borchardt

06.03.18 12:20
Herausforderungen für Netzbetreiber in Europa

Prof. Dr. Klaus-Dieter Borchardt

Director DG ENERGY

EU-Kommission

• Zukunftsvisionen für die europäischen Energienetze
• Neues aus Clean Energy Package für Netzbetreiber
• Sektorkopplung von Strom, Gas und Mobilität

06.03.18 12:40
Diskussion: Europa und Deutschland: Der Wandel im Netzbetrieb

Moderation:

Nicole Krieger

Moderatorin und Medientrainerin

Torsten Maus

Vorsitzender der Geschäftsführung

EWE NETZ GmbH

Boris Schucht

Vorsitzender der Geschäftsführung

50Hertz Transmission GmbH

Fritz Schweiger

Geschäftsführer

E-Werk Schweiger oHG

Jochen Homann

Präsident

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (BNetzA)

Prof. Dr. Klaus-Dieter Borchardt

Director DG ENERGY

EU-Kommission

Merkzettel

Sie können sich Ihre eigene Agenda durch einen Klick auf das Stern-Icon erstellen. Ihre gemerkten Programmpunkte und Aussteller finden Sie im Merkzettel.

Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Export in Ihren Kalender

Sie können einzelne Programmpunkte über das Kalender-Icon in Ihr jeweiliges Kalenderprogramm exportieren.

Bitte beachten Sie, dass wir Programmänderungen dann jedoch leider nicht automatisch aktualisieren können.