Zentraler Fachkongress der Netzwirtschaft in Deutschland — am 7. und 8. März 2017 in Berlin

Programm 2016

29.02.16 15:30
Begrüßung und Auftakt für die Teilnehmer der BDEW-Nachwuchsinitiative
29.02.16 16:00
Interaktiver Workshop „Innovationsstrategien für Netzbetreiber“
29.02.16 20:00
Get together „Auf ein Glas“ in „Le Bar“ des Maritim Hotels
01.03.16 09:00
Begrüßungskaffee | Check-in und Ausgabe der Kongressunterlagen
01.03.16 09:30
Begrüßung und Auftakt

Roger Kohlmann

Mitglied der Hauptgeschäftsführung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

01.03.16 09:50
Keynote

Jochen Homann

Präsident

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

01.03.16 10:05
Zur Diskussion! Netze im Energiemarkt 2.0 – Zukünftige Handlungsfelder
• System- und Versorgungssicherheit

• Netzausbau und EE-Integration

• Regulierungsrahmen und Innovationsanreize

Martin Czakainski

Geschäftsführer

etv Energieverlag GmbH

Dr. Christoph von dem Bussche

Geschäftsführer

GASCADE Gastransport GmbH

Jan Fuhrberg-Baumann

Geschäftsführer

Netz Leipzig GmbH

Dr. Patrick Graichen

Direktor

Agora Energiewende

Jochen Homann

Präsident

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Rainer Joswig

Geschäftsführer

TransnetBW GmbH

01.03.16 10:50
Kleine Kommunikationspause in der Ausstellung
01.03.16 11:20
Auf dem Weg zur Energieunion – TSO Perspektiven auf 2030

Ph.D Konstantin Staschus

Generalsekretär

ENTSO-E European Network of Transmission System Operators for Electricity

• Das europäische Stromnetz der Zukunft

• TSO/DSO-Zusammenarbeit

• Unbundling und Governance Strukturen

01.03.16 11:50
Reaching the next level – DSO-Challenges in the European Union
• Renewable energies & transformation of national distribution networks

• Distribution network structure in Germany: a view from outside

• Prior DSO-challenges until 2030

01.03.16 12:20
Erdgasinfrastruktur in Europa – Voraussetzung für Versorgungssicherheit

Stephan Kamphues

Sprecher der Geschäftsführung

Open Grid Europe GmbH

• Bausteine einer sicheren Versorgung: liquide Handelsmärkte sowie Diversifizierung von Quellen und Routen

• Netz und Speicher: Zwei Bestandteile einer Infrastruktur

• Versorgungssicherheitsverordnung 2015

• Europäische Green Gas Initiative

01.03.16 12:50
Das Netz enger knüpfen: DSO/TSO-Zusammenarbeit auf europäischer und nationaler Ebene
• Netzausbauplanung

• Energieinformationsnetz und Datenhaltung

• Systemsicherheit und Rollenverteilung

• Netz- und Marktampeln - Konkretisierung des Ampelmodells

Boris Schucht

Vorsitzender der Geschäftsführung

50Hertz Transmission GmbH

Dr. Egon Leo Westphal

Mitglied des Vorstands

Bayernwerk AG

01.03.16 13:20
Mittagspause in der Ausstellung
01.03.16 14:30
Impuls BDEW-Nachwuchsinitiative
01.03.16 14:45
Innovativer Netzbetrieb in der Energiewende

Dr. Martin Konermann

Technischer Geschäftsführer

Netze BW GmbH

• Intelligente Netzsteuerung – das Rückgrat der Energiewende

• Schlaue Märkte – die Impulsgeber für Effizienz

01.03.16 15:05
Der Tag wird kommen: Smart Meter-Rollout

Dr. Erik Landeck

Mitglied der Geschäftsführung

Stromnetz Berlin GmbH und Vattenfall Europe Netzservice GmbH

• Implementierung

• Datenhaltung

• Steuerung und Nutzung

01.03.16 15:25
Energienetze und Cyber-Sicherheit

Rainer Mühlberger

Leiter Technology

Swissgrid AG

• Sicherer Netzbetrieb im Ernstfall

• Schwachpunkte und deren Ermittlung

• Sicherheitsanforderungskatalog

01.03.16 15:45
Kleine Kommunikationspause in der Ausstellung
01.03.16 16:45
Digitalisierung: Alter Wein in neuen Schläuchen?

Stefanie Kemp

Leiterin IT Governance

RWE IT GmbH

• Initiative Innovation@RWE – Best Practice Ansatz

• Digitale Transformation – Trends im Utility Umfeld

• Disruptive: Sind wir schnell genug?

• Chancen und Konsequenzen für die Energiewirtschaft

01.03.16 17:00
Zur Diskussion! Das Internet der Dinge der Energiewirtschaft

Thomas Dederichs

Abteilungsleiter Energienetze und europäisches Regulierungsmanagement

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Marc Büsgen

Head of Connected Products/ IoT Business Central Europe & Africa

Vodafone Group Enterprise

Dr. Erik Landeck

Mitglied der Geschäftsführung

Stromnetz Berlin GmbH und Vattenfall Europe Netzservice GmbH

Dr. Ralf Levacher

Technischer Geschäftsführer

Stadtwerke Saarlouis GmbH

Rainer Mühlberger

Leiter Technology

Swissgrid AG

Stefanie Kemp

Leiterin IT Governance

RWE IT GmbH

01.03.16 17:45
Ende des ersten Kongresstages
01.03.16 18:30
Bustransfer vom Maritim Hotel zum TIPI am Kanzleramt
01.03.16 19:00
Empfang
01.03.16 19:30
Gruß an die Teilnehmer

Roger Kohlmann

Mitglied der Hauptgeschäftsführung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

02.03.16 09:00
Forum 1: Umsetzung Smart Meter Rollout
Vortrag 1: Praktische Aspekte eines Smart Meter Rollouts im Lichte der aktuellen Gesetzgebung

Vortrag 2: Der neue Regelungsrahmen: Was ändert sich für VNB und MSB?

Vortrag 3: Umsetzung und Gestaltung der zukünftigen Marktkommunikation

Jan Zacharias

Fachgebietsleiter, Geschäftsbereich Energienetze und Regulierung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Dr. Alexander Montebaur

Geschäftsbereichsleiter Netze

E.ON Deutschland

Dr. Gerhard Mener

Abteilungsleiter

Mainova AG

Michael Stegmüller

Referent Marktkommunikation

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

02.03.16 09:00
Forum 2: Innovationsforum Stromnetze
Vortrag 1: Meta-Studie Smart Grid

Vortrag 2: Optimierte Netze mit Supraleitenden Systemen

Vortrag 3: Netze und Netzspeicher der Zukunft

Thomas Dederichs

Abteilungsleiter Energienetze und europäisches Regulierungsmanagement

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Dr. Hendrik Vennegeerts

Abteilungsleiter Systemstudien und Weiterbildung

Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft (FGH) e.V.

Frank Schmidt

Leiter Geschäftsfeld Supraleitung

Nexans Deutschland GmbH

Prof. Dr. ir. Rik W. De Doncker

Leiter Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) und Direktor E.ON Energy Research Center

RWTH Aachen

02.03.16 09:00
Forum 3: Innovationsforum Gasnetze
Vortrag 1: Green Gas – Erdgas im Jahr 2030

Vortrag 2: Audi e-gas Projekt: Die Energiewende im Tank

Vortrag 3: Potenziale der Gas-Mobilität im Kraftverkehr

Franziska Kronberg

Leiterin Büro Hauptgeschäftsführung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Markus Wild

Leiter Unternehmensentwicklung, Politik und Kommunikation

ONTRAS Gastransport GmbH

Tobias Block

Abteilung Erneuerbare Kraftstoffe

Audi AG

Christof Schernus

Director Business Development R&D

FEV GmbH

02.03.16 09:00
Forum 4: Kooperationen – New Economy der Netzwirtschaft
Vortrag 1: Smartphone-App: Nicht nur Kundenbindung, sondern auch Geschäftsmodell?

Vortrag 2: Risikominimierung durch Wetterprognosen – Datenfülle als Erfolgsfaktor!

Vortrag 3: Neue Geschäftsmodelle durch branchenübergreifende Vernetzung und Kooperationen

Vortrag 4: Interne Prozesse – was (kostenlose) Apps heute schon können

Simone Angster

Redakteurin

ew – Magazin für die Energiewirtschaft

Malte Kalkoffen

Geschäftsführer

endios GmbH

Dr. Martin J. Fengler

Geschäftsführer

Meteomatics GmbH

Matthias Moeller

Vorsitzender Geschäftsführer

arvato Systems perdata GmbH

Christian Maletz

Geschäftsführer

c-level42

02.03.16 10:15
Kleine Kommunikationspause in der Ausstellung
02.03.16 11:30
Netze im Klimawandel
• NEP und Klimaziele

• Akzeptanz

• Bürgerbeteiligung

Dr. Werner Götz

Geschäftsführer

TransnetBW GmbH

Henning Dettmer

Geschäftsführer

Bundesverband WindEnergie e.V.

02.03.16 12:00
Der demographische Faktor – Fachkräftemangel in der Netzwirtschaft
• Demographischer Faktor

• Nachwuchskräfteförderung

• Frauenanteil

Dr. Andreas Cerbe

Mitglied des Vorstands

RheinEnergie AG

Prof. Dr. Michael Berger

Institutsleitung

SRH Institut für Integrative Energiewirtschaft

02.03.16 12:30
Versorgungsnetze und Urbanisierung
• Koordination Stadtplanung und Infrastruktur
• Infrastruktur für Flüchtlinge
• Smart City

Prof. Martin zur Nedden

Wissenschaftlicher Direktor und Geschäftsführer

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH

Peter Flosbach

Technischer Geschäftsführer

Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21

02.03.16 13:00
Mittagspause in der Ausstellung
02.03.16 14:00
Die 3. Regulierungsperiode

Alexander Lüdtke-Handjery

Vorsitzender Beschlusskammer 4

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

• Investitionsmaßnahmen

• Genereller sektoraler Produktivitätsfortschritt

• Eigenkapitalverzinsung

02.03.16 14:20
Verteilnetzbetreiber im Regulierungsmanagement

Dr. Arnt Meyer

Geschäftsführer

RhönEnergie Fulda GmbH

• Effizienz-Benchmarking

• Investitionsprogramme

• Einsatz innovativer Betriebsmittel

02.03.16 14:40
Innovationsfähigkeit der Netzwirtschaft
02.03.16 15:00
Zur Diskussion! Weiterentwicklung der Anreizregulierung – Ziel erreicht?

Eric Ahlers

Abteilungsleiter Kaufmännisches Assetmanagement, Geschäftsbereich Energienetze und Regulierung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Christof Lange

Kaufmännischer Vorstand

Stadtwerke Landsberg KU

Alexander Lüdtke-Handjery

Vorsitzender Beschlusskammer 4

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Dr. Arnt Meyer

Geschäftsführer

RhönEnergie Fulda GmbH

Ingmar Streese

Leiter Geschäftsbereich Verbraucherpolitik

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

02.03.16 16:00
Schlusswort und Ausblick

Roger Kohlmann

Mitglied der Hauptgeschäftsführung

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Leitsystem
  BLOCK 1
  BLOCK 2
  BLOCK 3
  BLOCK 4
  BLOCK 5
Merkzettel

Sie können sich Ihre eigene Agenda durch einen Klick auf das Stern-Icon erstellen. Ihre gemerkten Programmpunkte und Aussteller finden Sie im Merkzettel.

Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Schwerpunkte

BLOCK 1

  • Nationale und europäische Energie- und Regulierungspolitik – Aktuelle Herausforderungen

 

BLOCK 2

  • Digitalisierung – Innovationstreiber der Netzwirtschaft?

 

BLOCK 3

  • Vertiefende Fachforen

 

BLOCK 4

  • Netzwirtschaft und Megatrends

 

BLOCK 5

  • ARegV-Novelle – Auswirkungen und Umsetzungen