Zentraler Fachkongress der Netzwirtschaft in Deutschland — am 26. und 27. März 2019 in Berlin

BDEW-Initiative: Junge Ideen für die Netzwirtschaft

 

Die Initiative des BDEW „Junge Ideen für die Netzwirtschaft“ richtet sich zum elften Mal in Folge an talentierte Berufseinsteiger, Trainees, Werkstudenten und junge Quereinsteiger, die die Zukunft ihrer Unternehmen und die Netzbranche mit gestalten möchten.


27 Young Professionals – gefördert von 18 Unternehmen - erhielten beim Fachkongress Treffpunkt Netze 2018 so gezielt die Gelegenheit zur aktiven Teilnahme an den Fachvorträgen und Foren, Diskussionen und Gesprächen vor Ort mit Gästen sowie Referenten. Sie vernetzten sich untereinander und mit den Fachexperten vor Ort, erhielten und gaben Impulse. Im Workshop „Digitale Strategien für das Netzgeschäft der Zukunft“ bewiesen sie sich als kreative Vordenker unserer Zukunft.

 Ermöglichen Sie der jungen Generation in Ihrem Unternehmen die Entfaltung ihres Potenzials und neuer Ideen beim nächsten Treffpunkt Netze 2019.

Jetzt bewerben und unterstützen

Gemeinsam mit Ihren Nachwuchskräften erarbeiten wir in einem Workshop spannende Ergebnisse, die im Hauptprogramm auf die Bühne gebracht und vorgestellt werden. An den darauf folgenden zwei Kongresstagen nehmen Ihre Trainees, jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Praktikanten, Werkstudenten sowie fachlich engagierte Studierende am Fachkongress Treffpunkt Netze 2019 sowie den Rahmenveranstaltungen teil. Ein moderierter Rundgang durch die Fachausstellung gibt dem Nachwuchs einen systematischen Einblick in die Produkte und das Portfolio der ausstellenden Unternehmen.

 

Die Initiative ist eine Chance für Ihren erstklassigen Nachwuchs zur aktiven Vernetzung und fördert so auch die Bindung an Ihr Unternehmen sowie die Branche. Motivieren Sie Ihre Nachwuchskräfte! Wir freuen uns auf die jungen Teilnehmer/innen.

Infos für Nachwuchskräfte

Trainees, Werk- und Dualstudierende, junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich im Kontext des Nachwuchsprogramms untereinander, aber auch mit den Fachexperten auf dem netzwirtschaftlichen Branchentreffen vernetzen. Sie nehmen vor dem Fachkongress an einem interaktiven Workshop teil und beschäftigten sich intensiv mit ausgewählten Themen der Veranstaltung.

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Teilnahme am Fachkongress
  • Teilnahme am Workshop
  • Geführter Ausstellungsrundgang
  • Mittagessen, Getränke und Pausenbewirtung
  • Vorabend „Auf ein Glas“ in der Location
  • Abendveranstaltung
  • Kongressunterlagen

Ein herzliches Dankeschön unserem langjährigen Hauptpartner der Nachwuchsinitiative "Junge Ideen für die Netzwirtschaft":


A.T. Kearney unterstützt aktiv die Förderung von Nachwuchs-Führungskräften in der Netzwirtschaft und bietet einen interaktiven Workshop an, der sich ausschließlich an die Teillnehmerinnen und Teilnehmer der BDEW-Nachwuchsinitiative richtet.

Diese Unternehmen förderten 2018 Talente:




















Impressionen 2018

Ansprechpartnerin

Susanne Diderich
EW Medien und Kongresse GmbH
Telefon    +49 (0) 69 71 04 687-325